Flachkollektor - flach und auffällig und effizient

Noch Anfang des 21. Jahrhunderts hielt man einen Hausbesitzer, der sich eine Solaranlage auf das Dach schnallen ließ für einen Öko-Fan. Dies ist heute bei weitem nicht mehr der Fall, weil es sich heute sehr viele Hausbesitzer von vorneherein nicht nehmen lassen in die Kosten für ihre Bauplanung auch die Kosten für eine Solaranlage einzurechnen, die bekanntlich schon einige tausend Euro kosten kann. Wenn diese Entscheidung von vorneherein getroffen wurde, dann steht meist auch fest, dass es sich hier um eine Solaranlage handelt, die entweder aus Röhrenkollektoren oder aus Flachkollektoren besteht. Im Fall der Röhrenkollektoren ist es natürlich so, dass diese auf dem Dach durchaus sehr auffällig sind und aus diesem Grund auch die Aufmerksamkeit der Nachbarn auf sich ziehen.

Die EEG-Umlage als Strompreistreiber

Der Flachkollektor indes ist niedriger Bauart und aus diesem Grund nicht sonderlich auffällig - jedenfalls nicht auf den ersten Blick. Von weitem sieht man aber schon, dass es sich hier um ein Dach handelt, auf dem Sonnenenergie gewonnen wird. Dabei ist auch nichts Schlimmes, wobei so langsam die Verbraucher dahinterkommen, dass je mehr andere Hausbesitzer auch eventuell eine Solaranlage installieren, die EEG-Umlage immer weiter steigt und dies sich irgendwann sehr negativ auswirkt auf die Verbraucherkosten. Denn mit der EEG-Umlage steigen auch die Verbraucherpreise für den Strom - was insbesondere den Solarstrom zu einem Kostentreiber der Energiewende macht.

Informationen über Solaranlagen

Dies abzuändern - daran denken die Politiker im Moment offenbar nicht, wobei sie gleichzeitig aber auch die Förderung für die Solaranlagen kürzen. Doch dies hindert die meisten Verbraucher nicht daran in eine derartige Anlage zu investieren. Dann dauert es eben einige Jahre länger, bis sich die Kosten wieder amortisiert haben. Wenn es dabei um die Ertragswerte geht, sprich um die Frage ob Röhrenkollektoren oder Flachkollektoren, dann sollte man sich im Vorfeld Flachkollektoren Informationen einholen und ebenso über Röhrenkollektoren.